Kinderversorgung und-rehahilfsmittel

Kinderversorgung

In enger Kooperation mit den Eltern, Therapeuten, Ärzten und nicht zuletzt den Krankenkassen stellen wir uns auch der großen Herausforderung für jeden Fachmann: der Auswahl und Anpassung von Hilfsmitteln für Kinder.

Individuelle Beratung ist bei Kinderversorgung unerlässlich

Gerade bei Kindern ist ein hohes Maß an Qualität, Bedarfsanalyse und Beratung notwendig. Der Körper ist noch im Wachstum, behinderte Kinder können sich zum Teil nicht mitteilen und Eltern sowie Angehörige sind unerfahren oder schnell auch überfordert.

 

Finden sie HIER Ihren Ansprechpartner und vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin bei Ihnen vor Ort.

Kinderrollstühle
Kinderrollstühle
Kinderrollstühle
Zuhause, in der KiTa, im Klassenraum oder Outdoor, ein Kinder- oder auch Jugendrollstuhl muss immer gerüstet sein. Die Auswahl ist stark von der Entwicklungsphase des Kindes, der Nutzungsdauer und dem Einsatz des Rollstuhls abhängig.
Kinderbetten
Kinderbetten
Kinderbetten
Damit Ihr Kind sich rundum wohlfühlen kann, optimale entwicklungsphysiologische Voraussetzungen vorherrschen und auch die Rahmenbedingungen für physio- und ergotherapeutische Maßnahmen nicht zu kurz kommen, sollte das Kinderbett den individuellen Bedürfnissen entsprechen. Besondere Ansprüche Ihres Kindes oder aber auch räumliche oder gestalterische Rahmenbedingungen können und sollten berücksichtigt werden.
Sitzschalen
Sitzschalen
Sitzschalen
Sitzschalen unterstützen die anatomische Sitzhaltung, sie kompensieren Sitzfehlstellungen und/oder –instabilitäten, sie geben Halt, aber lassen dem Kind möglichst viel Freiheit, seine Umwelt sensorisch zu erfassen.
Durch die neu gewonnene physiologische Sitzposition wird eine Erhöhung der Vitalfunktionen erreicht, wodurch Atmung und Verdauung erleichtert und die sensomotorischen Fähigkeiten unterstützt werden.
Autositze
Autositze
Autositze
Damit Sie sich sicher sein können, dass der von Ihnen ausgewählte Kinder-Autositz auch Ihren persönlichen Zielen entspricht, sollten Sie sich folgende Fragen beantworten:
- Gewicht des Kindes,
- Höhe des Oberkörpers bis Scheitel,
- wie sicher ist die Kopfkontrolle des Kindes,
- muss der Sitz oft aus dem und wieder in das Auto,
- benötigen Sie Sonderausstattungen (Tisch, Fußplatte etc.).
Reha- Wagen und -Buggys
Reha- Wagen und -Buggys
Reha- Wagen und -Buggys
Kinder sollten stabil und bewegt sitzen, die Hände frei für Ihre Umgebung haben und möglichst wenig eingeschränkt sein.
Atmungsaktive Polster sind ebenso wichtig, wie stabiler Sitz, einstellbare Rückensysteme und Kopfstützen.
Therapiefahrräder
Therapiefahrräder
Therapiefahrräder
Das Therapierad bietet nicht nur als Mobilisations- und Integrationshilfe viele Vorteile sondern auch aus medizinischer Sicht: durch die Mobilisation werden Muskeln, Gelenke und das Herz-Kreislaufsystem stimuliert sowie die Balance trainiert.
Kinderrollatoren
Kinderrollatoren
Kinderrollatoren
Der richtige Rollator kann einem Kind mit eingeschränkter Gehfähigkeit einen Teil seiner Bewegungsmöglichkeiten zurück geben.
Ein Kinderrollator muss sehr gut auf die Größe des Kindes einstellbar, leicht und laufruhig sein.
Die Bremse muss vom Kind einfach und sicher bedient werden können. Die Bremsgriffe sollten in ihrer Größe den kleineren Händen von Kindern angepasst und leicht zu greifen sein.
Therapiestühle
Therapiestühle
Therapiestühle
Für die Sozialentwicklung bedeutet das Sitzen, dass Ihr Kind Ihnen und anderen Menschen aktiv auf Augenhöhe begegnen kann und nicht nur passiv (von oben) betrachtet wird.
Das fördert zudem die Selbständigkeit und ist nicht nur zum Spielen und Erforschen der Umwelt wichtig, sondern auch zum Essen und Trinken.
Der Stuhl muss zum Kind und dessen Lebenssituation passen.
Stehgeräte / Gehtrainer
Stehgeräte / Gehtrainer
Stehgeräte / Gehtrainer
Ihr Kind möchte und sollte selbstbestimmt mobil sein, einen möglichst großen Aktionsradius haben und sich dabei unbeschwert und sicher fühlen.
Gehtrainer (und auch Stehtrainer, wenn die Räder arretiert werden) müssen individuell an Größe und Statur des Kindes sowie an besondere Handycaps angepasst werden und "mitwachsen" können.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an  03925 / 80150
oder kontaktieren Sie uns auf Facebook: Aktiv-Solution